NUMÉRO GRATUIT:0800 90 3456

Emailheader.email

Scan 3 D CT

Scan 3 D CT

Was bedeutet das 3D- CT?

 

Die 3D- CT ist die neueste Technologie für die Anfertigung von Röntgenaufnahmen. Die 3D- Aufnahme macht kompliziertere zahnärztliche Eingriffe sicherer, sei es eine Implantation- oder die operative Entfernung eines Weisheitszahnes. Mit Hilfe des Röntgenscanners fertigen wir ein deformitätsfreies, dreidimensionales Bild von Ihrem Kiefer an, damit der Zahnarzt alle Risikofaktoren, die während der Zahnbehandlung aufkommen können, bis ins Detail analysieren kann.
Was ist der Unterschied zwischen der Panorama-Röntgenaufnahme und der 3D- CT?
Erstens ist die Strahlenbelastung wesentlich geringer, zweitens sind die Aufnahmen in digitaler Form sofort verfügbar.
Die Knochentiefe, Dichte und Breite können auf der 3D- Aufnahme genau festgestellt werden.
Die Implantation kann noch genauer geplant werden, das Fehlerpotential wird minimalisiert.
Mit Hilfe von 3D-Aufnahmen kann eine Planung für Implantationen durch die dritte Dimension der Knochenbreite und -höhe exakt berechnet werden. Der Zahnarzt bzw. der Kieferchirurg kann das Operationsgebiet genauer abmessen, somit kann er auch das perfekte Implantat auswählen (Form, Länge und Größe).
Natürlich können auch anatomische Strukturen, wie Nerv-Verläufe im Unterkiefer vor schwierigen Weisheitszahnentfernungen zuverlässig beurteilt werden, ebenso werden die inneren Strukturen und Anzahl der Wurzelkanäle bei einer Wurzelkanalbehandlung exakt ersichtlich.
Die CT- Untersuchung sichert vor den Operationen eine genaue Planung. Es ist mit den modernen CAD-CAM-Systemen kompatibel, es ist unerlässlich zu den Navigationsoperationen. Die CT -Untersuchung ermöglicht die Zubereitung von chirurgischen Schablonen und von 3D-Modellen vor den Operationen und auch in der Zukunft, bei der Zubereitung des Zahnersatzes.

 



Haben Sie Fragen?

Gerne beantworten wir diese telefonisch unter

0800-183-31-32 ( kostenlos aus Deutschland )

oder nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.